Service

WO IMMER ETWAS LOS IST

VERANSTALTUNGEN

Das Bürgerinstitut ist ein lebendiges Haus mit vielen Veranstaltungen. Das macht uns zu einem beliebten Treffpunkt mitten im schönen Frankfurter Westend.

Unser Programm legt großen Wert auf inhaltliche Ausgewogenheit und einen spannenden Mix. Hier erleben Sie vielfältige Kurse, Vorträge, Konzertangebote, Lesungen und viele interessante Fachveranstaltungen speziell zu den Themen und Aufgaben unseres Hauses.

Damit Sie nichts verpassen, finden Sie auf dieser Seite immer unseren aktuellen Veranstaltungskalender

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Übrigens: Für unsere Programmangebote erheben wir unterschiedliche Teilnahmegebühren, die Sie bitte den Hinweisen zu der jeweiligen Veranstaltung entnehmen. Bitte beachten Sie dabei, dass wir eine verbindliche Teilnahme bei Veranstaltungen mit Vorauskasse erst mit Geldeingang der Teilnahmegebühr gewährleisten können.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Nicole Blumenthal

Nicole Blumenthal

Leitung Treffpunkt Rothschildpark

Telefon:
(069) 972017-40

E-Mail:
blumenthal@buergerinstitut.de

DOWNLOAD

2. Juli bis 30. August 2019
Montag bis Freitag
12.30 – 16.30 Uhr (bei schönem Wetter)

SOMMERCAFÉ IM BÜRGERINSTITUT

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und besuchen Sie unser Sommercafé in unserem schönen Garten. Es erwartet Sie eine kleine Oase inmitten der Stadt. Genießen Sie die herrliche Atmosphäre in natürlichem Schatten unter alten Bäumen.

Wir erwarten Sie mit Kaffeespezialitäten, saftigem Blechkuchen, Frankfurter Bio-Eis, hausgemachten Limonaden, Weißwein und Hugo. Kleinigkeiten zum Essen gibt es selbstverständlich auch.

Wir freuen uns auf Sie

VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN

Veranstaltungsort: Sommerterrasse im Bürgerinstitut
Ansprechpartnerin: Nicole Blumenthal

Sep 9 um 11:00 Westend Campus, vor dem Haupteingang
Elisabeth Lücke ist geboren und aufgewachsen in Osnabrück. Ihr Studium absolvierte sie an der Universität Heidelberg in den Fächern Englisch, Spanisch und Volkswirtschaft. Nach Studienende arbeitete sie im Hamburger Außenhandel als Übersetzerin. Seit 1994 ist[...]
Sep 11 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wenn Ihnen hier die fehlende Zahl ins Auge springt, sollten Sie es nicht versäumen, zu unseren Einführungskursen für einfachstes Sudoku (4×4) hereinzuschauen. In jeder Kurseinheit wird die Einführung wiederholt und je nach Fertigkeitsgrad auf Ihr[...]
Sep 19 um 19:00 Caffé Cuore
Vielleicht kennt der Eine oder die Andere noch Franco, den Besitzer des Feinkostladens auf der Leipziger Straße in Frankfurt Bockenheim. Nach seinem Umzug nach Offenbach hat er sein Sortiment von frischem Obst und Gemüse auf[...]
Sep 21 um 14:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
„Frauen, traut euch!“ – das würde Sybille Löffelholz den Seniorinnen von heute gerne zurufen. „Auch mit 60, 70 oder älter, kann man toll aussehen und etwas aus sich machen“, sagt die Maskenbildnerin, die seit 25[...]
Sep 25 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wenn Ihnen hier die fehlende Zahl ins Auge springt, sollten Sie es nicht versäumen, zu unseren Einführungskursen für einfachstes Sudoku (4×4) hereinzuschauen. In jeder Kurseinheit wird die Einführung wiederholt und je nach Fertigkeitsgrad auf Ihr[...]
Sep 26 um 19:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Lesung und Vortrag von und mit der Autorin des Selbsthilfebuchs Zum Buch: Angststörungen sind neben Depressionen und Demenzen die häufigsten psychischen Störungen im Alter. Obwohl wirksame Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, scheuen sich viele ältere Menschen[...]
Okt 9 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wenn Ihnen hier die fehlende Zahl ins Auge springt, sollten Sie es nicht versäumen, zu unseren Einführungskursen für einfachstes Sudoku (4×4) hereinzuschauen. In jeder Kurseinheit wird die Einführung wiederholt und je nach Fertigkeitsgrad auf Ihr[...]
Okt 10 um 18:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Heute geht es um ein existentielles Thema, das uns alle betrifft. Doris Lerche hat vor einigen Jahren ihre Mutter 10 Tage und 10 Nächte beim Sterben begleitet und währenddessen ihre Wahrnehmungen, Empfindungen und Gedanken aufgeschrieben.[...]
Okt 14 um 19:00 Orfeos Kino
Susan Gluth zeigt und diskutiert mit Ihnen sowie Prof. Dr. Frank Oswald (Frankfurter Forum für interdisziplinäre Alternsforschung der Goethe-Universität), Rudolf Dederer (Autor und Stadtteilhistoriker) und Heidrun Freudenberger (Bürgerinstitut e.V., Projekt Lesefreuden) über Ihren Dokumentarfilm: „Very[...]
Okt 15 um 14:00 Eingang Siesmayerstraße gegenüber Palmengarteneingang
Mit rund 2800 Bäumen, großen Wiesenflächen und Rosenbeeten ist der 29 ha große, von Siesmayer angelegte denkmalgeschützte Park eine besonders wertvolle Grünoase für die überhitzte Frankfurter Innenstadt. Wir schauen nach den Bäumen – rund 180[...]
Okt 18 um 11:00 Caricatura Museum Frankfurt
Führung durch die „endgültige“ Ausstellung TITANIC wird 40 Jahre alt – und Zonen-Gabys Mauerfallglück 30. Das macht zusammen 70 Jahre deutsche Satire ohne Grenzen, innerdeutsche wie die des guten Geschmacks. In 480 endgültigen Titelbildern bilden[...]
Okt 20 um 11:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Ein Germanist und eine Kulturwissenschaftlerin sorgen im „Gemischten Doppel“ für die Begegnung von Wort und Werk und vermitteln ungewöhnliche Perspektiven auf berühmte Künstler. „Making van Gogh“ ist der Titel der Städelausstellung, die im Herbst eröffnet[...]
Okt 21 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Monika Vogel liest Mutter-Tochter-Geschichten aus: „Wie du und ganz anders“ von Maria Frisé. Fischer Taschenbuch Verlag 1994. Zwei Generationen mit ihren unterschiedlichen Erfahrungswelten und spannungsreichen Beziehungen kommen in diesen Geschichten zu Wort. Dabei geht es[...]
Okt 22 um 16:00 Festsaal Casino, Campus Westend (Treffpunkt im Bürgerinstitut)
Am 1. April 1919 wurde an der fünf Jahre zuvor gegründeten Universität in Frankfurt am Main der erste Lehrstuhl für Soziologie an einer deutschen Universität eingerichtet und mit Franz Oppenheimer besetzt. Zusammen mit dem 1923[...]
Okt 23 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wenn Ihnen hier die fehlende Zahl ins Auge springt, sollten Sie es nicht versäumen, zu unseren Einführungskursen für einfachstes Sudoku (4×4) hereinzuschauen. In jeder Kurseinheit wird die Einführung wiederholt und je nach Fertigkeitsgrad auf Ihr[...]
Okt 24 um 18:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wie Konzerne Medizin und Gesundheitswesen übernehmen. Über den Autor: Dr. med. Bernd Hontschik, geb. 1952, war bis 1991 Oberarzt an der Chirurgischen Klinik des Krankenhauses Frankfurt-Höchst und bis 2015 in eigener chirurgischer Praxis tätig. Er[...]
Okt 31 um 18:30 Saal im Bürgerinstitut
Wie bleibe ich stark? Wie gehe ich erfolgreich mit anstrengenden Menschen, Situationen und Stress um? Kann ich ICH bleiben? Viele Fragen die in diesem Vortrag intensiv beleuchtet werden. Resilienz ist kein Hexenwerk sondern die Fähigkeit,[...]
Nov 5 um 14:00 Hauptfriedhof, Altes Portal
Der 1828 eröffnete Hauptfriedhof ist nicht nur ein „melancholischer Garten“ mit altem Baumbestand, sondern auch letzte Ruhestätte vieler bedeutender Frankfurter Persönlichkeiten. Sie erfahren bei diesem Spaziergang einiges über den Wandel der Bestattungskultur im Lauf der[...]
Nov 6 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wenn Ihnen hier die fehlende Zahl ins Auge springt, sollten Sie es nicht versäumen, zu unseren Einführungskursen für einfachstes Sudoku (4×4) hereinzuschauen. In jeder Kurseinheit wird die Einführung wiederholt und je nach Fertigkeitsgrad auf Ihr[...]
Nov 7 um 18:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Mit Texten, Tönen, Soundcollagen nimmt die Autorin und Radiomacherin das Publikum stimmungsvoll mit in die Metropole Frankfurt, ins Frankfurter „Städel“ und in die Kunstszene sowie in die Tiefen menschlicher Wünsche, Begierden und Leidenschaften. Eine Reihe[...]
Nov 14 um 11:00 DLM DEUTSCHES LEDERMUSEUM
Mit DAS IST LEDER! Von A bis Z präsentiert das DLM einen innovativen, multimedialen Projektraum, der umfassenden Einblick in den jahrtausendealten Werkstoff gibt und erstmals die Grundlagen von Leder in einem Dialog mit der herausragenden[...]
Nov 20 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wenn Ihnen hier die fehlende Zahl ins Auge springt, sollten Sie es nicht versäumen, zu unseren Einführungskursen für einfachstes Sudoku (4×4) hereinzuschauen. In jeder Kurseinheit wird die Einführung wiederholt und je nach Fertigkeitsgrad auf Ihr[...]
Nov 20 um 15:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Geschichte einer deutschen Liebe begleitend zur Ausstellung im Städel vom 23. Oktober 2019 bis 16. Februar 2020 Die Ausstellung MAKING VAN GOGH nimmt das Oeuvre van Goghs erstmalig umfassend im Kontext seiner Rezeption in Deutschland[...]
Nov 28 um 16:15 Orfeos Erben Kino
In Kooperation mit dem Cronstetten Haus, Komödie (USA 1959) von Michael Gordon mit Rock Hudson, Doris Day und Tony Randall Brad Allen ist der sprichwörtliche Junggeselle – er verdient als erfolgreicher Liederschreiber sein Geld und[...]
Dez 4 um 14:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Wenn Ihnen hier die fehlende Zahl ins Auge springt, sollten Sie es nicht versäumen, zu unseren Einführungskursen für einfachstes Sudoku (4×4) hereinzuschauen. In jeder Kurseinheit wird die Einführung wiederholt und je nach Fertigkeitsgrad auf Ihr[...]
Dez 5 um 17:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Informationsveranstaltung mit Reinhold Reichert, Leiter der Abteilung „Vorsorge“ im Bürgerinstitut e.V. Eine Patientenverfügung ist eine Willenserklärung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht erklären kann. Sie bezieht sich auf medizinische Maßnahmen wie[...]
Dez 6 um 18:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
In dieser Reihe möchten wir Ihnen außergewöhnliche Persönlichkeiten, Orte oder Geschäfte aus der direkten Nachbarschaft vorstellen. Beginnen werden wir diese Reihe mit dem Ungewöhnlichsten, was das Westend zu bieten hat: Ein Teehaus unter versierter Leitung[...]
Dez 8 um 11:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Krimilesung mit der Autorin Astrid Keim aus ihrem neu erschienenen Buch „Ewige Stille“ Wahl-Frankfurterin und Gastronomin Astrid Keim nimmt den Leser mit auf eine packende Spurensuche in Frankfurts. Dabei stehen nicht nur die Mordfälle, sondern[...]