Service

Wir sind nach wie vor sehr gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Anfragen!  Sie erreichen uns unverändert über Telefon, E-Mail oder postalisch. Wegen des aktuellen Ansteckungsrisikos in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind allerdings persönliche Besuche bei uns vor Ort und die Durchführung von Veranstaltungen und Gruppenangeboten derzeit leider nicht möglich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Weitere Informationen finden Sie unter ‚Aktuelles‘.

VERANSTALTUNGEN

Wo immer etwas los ist

Das Bürgerinstitut ist ein lebendiges Haus mit vielen Veranstaltungen. Das macht uns zu einem beliebten Treffpunkt mitten im schönen Frankfurter Westend.

Unser Programm legt großen Wert auf inhaltliche Ausgewogenheit und einen spannenden Mix. Hier erleben Sie vielfältige Kurse, Vorträge, Konzertangebote, Lesungen und viele interessante Fachveranstaltungen speziell zu den Themen und Aufgaben unseres Hauses.

Damit Sie nichts verpassen, finden Sie auf dieser Seite immer unseren aktuellen Veranstaltungskalender

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Übrigens: Für unsere Programmangebote erheben wir unterschiedliche Teilnahmegebühren, die Sie bitte den Hinweisen zu der jeweiligen Veranstaltung entnehmen. Bitte beachten Sie dabei, dass wir eine verbindliche Teilnahme bei Veranstaltungen mit Vorauskasse erst mit Geldeingang der Teilnahmegebühr gewährleisten können.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Nicole Blumenthal

Nicole Blumenthal

Leitung Treffpunkt

Telefon:
(069) 972017-40

E-Mail:
blumenthal@buergerinstitut.de

DOWNLOAD

Apr 27 um 15:00 Westendsynagoge
mit der Historikerin Gabriela Schlick-Bamberger Die 1908 bis 1910 erbaute Westend-Synagoge ist die größte Synagoge in Frankfurt am Main und das geistliche Zentrum des jüdischen Gemeindelebens der Stadt. Am 28.9.1910 wurde in der Freiherr-vom-Stein-Straße, der[...]
Apr 28 um 17:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Das Buch ist 1958 der Entwurf für den Film „Das Mädchen Rosemarie“ gewesen, in dem Nadja Tiller die Hauptrolle spielte. Es ist eine Kolportage. Erich Kuby war ein Journalist im Stile von Quick und Stern,[...]
Apr 29 um 18:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Trio „Ala Turca“, Irith Gabriely, Peter Przystaniak und Frank Timpe Irith Gabriely, in Haifa geboren, studierte von 1968–1972 Klarinette, Klavier, Dirigieren und Philosophie an der Universität Tel Aviv. 1986 gründete sie, neben ihrer Tätigkeit als erste[...]
Apr 30 um 14:00 Botanischer Garten der Stadt Frankfurt
Führung im Botanischen Garten Frankfurt „Wenn die Sonne Kringel baut, ringelt sich das Bingelkraut.“ Bevor unsere sommergrünen Laubwälder mit ihrem Blätterdach den Boden verdunkeln, freuen wir uns von März bis Mitte Mai an der bunten[...]
Mai 2 um 19:30 Fliegende Volksbühne im Großen Hirschgraben
mit Isabel Berghout, Jochen Döring, Rainer Ewerrien, Philipp Mosetter und Michael Quast Zieht die Oper in den Riederwaldtunnel? Kann ich mir ein Penthouse im neuen Goetheturm leisten? Und warum ist Offenbach eigentlich noch nicht eingemeindet?[...]
Mai 3 um 15:00 Eschenheimer Turm
Das Buch ist 1958 der Entwurf für den Film „Das Mädchen Rosemarie“ gewesen, in dem Nadja Tiller die Hauptrolle spielte. Es ist eine Kolportage. Erich Kuby war ein Journalist im Stile von Quick und Stern,[...]
Mai 5 um 17:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Das Buch ist 1958 der Entwurf für den Film „Das Mädchen Rosemarie“ gewesen, in dem Nadja Tiller die Hauptrolle spielte. Es ist eine Kolportage. Erich Kuby war ein Journalist im Stile von Quick und Stern,[...]
Mai 9 um 15:00 S-Bahn-Station Galluswarte
Das Buch ist 1958 der Entwurf für den Film „Das Mädchen Rosemarie“ gewesen, in dem Nadja Tiller die Hauptrolle spielte. Es ist eine Kolportage. Erich Kuby war ein Journalist im Stile von Quick und Stern,[...]
Mai 14 um 14:00 Hauptbahnhof Frankfurt
Stadtführung Per Tram oder auch während eines Zwischenstopps per Pedes unterwegs, erwartet sie ein Potpourri von Kuriosem, Kitsch, Kunst und Kulinarischem. Bewegen Sie sich zwischen Atelier Szene und Milieu, probieren Sie die Köstlichkeiten einer Chocolaterie[...]
Mai 16 um 15:00 Museum Giersch
mit Prof. Reiner Diederich von der KunstGesellschaft Frankfurt e.V. Das Museum Giersch der Goethe-Universität versteht sich als „Fenster der Universität“ zur Stadt Frankfurt und der Region Rhein-Main. Das Museum widmet sich seit vielen Jahren erfolgreich[...]
Mai 19 um 14:00 Goethe-Universität Frankfurt am Main
Der Norbert-Wollheim-Platz und das  IG-Farben-Haus Das Norbert-Wollheim-Memorial ist ein Ort des Gedenkens und der Information über die Zwangsarbeiter der IG Farben im Konzentrationslager Buna/Monowitz. Das Memorial befindet sich auf der Grünfläche vor dem IG Farben-Haus[...]
Mai 23 um 14:00 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Gut geschminkt durchs Alter mit Sybille Löffelholz „Frauen, traut euch!“ – das würde Sybille Löffelholz den Seniorinnen von heute gerne zurufen. „Auch mit 60, 70 oder älter, kann man toll aussehen und etwas aus sich machen“,[...]
Mai 28 um 11:00 Zitadelle Mainz
Kostümführung: Julchen in der Zitadelle, Mainz mit anschließendem Restaurantbesuch Entdecken Sie die Mainzer Zitadelle einmal ganz anders: 2 000 Jahre Stadtgeschichte auf spannende und unterhaltsame Art bietet diese Führung mit Julchen, der Geliebten des Schinderhannes. Die[...]
Jun 5 um 9:45 Hessischer Rundfunk
Mit anschließendem Besuch im Casino Was muss eigentlich alles passieren, damit der hr seine Radio- und Fernsehprogramme und sein Internetangebot erstellen kann? Wer arbeitet im hr und wofür werden die Rundfunkbeiträge verwendet? Beim hr gibt[...]
Jun 18 um 14:00 – 16:00 Albert-Mangelsdorff-Weiher, Erinnerungsschild
Baumspaziergang in der Bockenheimer und Eschenheimer Anlage, Start am Albert-Mangelsdorff-Weiher, Erinnerungsschild Beim naturkundlichen Spaziergang schauen wir nach dicken, alten, markanten Bäumen wie den Platanen von 1820. Wir entdecken Gingko, Maulbeerbaum und Ulme. Wir unterhalten uns[...]
Jun 18 um 16:15 Orfeos Erben Kino
Citizen Kane, Orson Welles, 1941, in Kooperation mit dem Cronstetten Haus Bei seiner Erstveröffentlichung war der Film ein Flop und wurde heftig kritisiert. Heute gilt er als Meilenstein der Kinogeschichte und als einer der innovativsten[...]
Jun 25 um 15:00 – 18:30 Saal im Bürgerinstitut e.V.
Am 25. Juni 2020 ab 15 Uhr feiern Mitglieder, Gäste, Nachbarn ein gemeinsames Sommerfest. Kaffee und Kuchen, Handkäs’ und Apfelwein aus Sachsenhausen und ein Überraschungsgast sorgen für ausgelassene Stimmung. Haben Sie Lust mitzuwirken? Wir suchen[...]
Jun 27 um 13:00 Allianz-Gebäude
Auf dieser exklusiven Tour erhalten Sie die seltene Gelegenheit, einen Blick in die Frankfurter Niederlassung der Allianz AG zu werfen. Das 2002 auf dem ehemaligen AEG-Gelände fertiggestellte Büro- und Dienstleitungszentrum gliedert sich in ein sechzehngeschossiges[...]
Jun 27 um 13:00 – 18:00 Bürgerinstitut e.V.
Lesemarathon In diesem Jahr steht das Motto unter dem beziehungsreichen Titel: „Und immer lockt das … Buch“. Veranstalter ist die Projektgruppe der Lesefreuden im Bürgerinstitut. Es erwartet Sie Literatur am laufenden Band. Sie entscheiden selbst[...]