Demenz

Wir sind nach wie vor sehr gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Anfragen! Unsere aktuellen Regelungen bezüglich Veranstaltungen, Gruppenangebote und persönlichen Beratungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie finden Sie unter «Aktuelles».

KENNST DU NOCH?

Das Bürgerinstitut e. V. und das Historische Museum Frankfurt haben ein Kooperationsprojekt ins Leben gerufen, bei dem die Erinnerungen der Teilnehmenden im Mittelpunkt stehen.

Das Historische Museum Frankfurt ist das moderne Stadtmuseum Frankfurts und zugleich das älteste der Stadt. Es arbeitet inklusiv und partizipativ, indem es die Stadtbevölkerung einlädt, das Museum aktiv zu nutzen und mit Expertise und Erfahrungswissen zu bereichern.

Das Bürgerinstitut e.V. ist eine private, gemeinnützige Einrichtung in Frankfurt am Main,

hat eine über 120-jährige Tradition in sozialem Engagement sowie eine über 20-jährige fachliche Expertise in Beratung und Förderung sozialer Teilhabe von Menschen mit Demenz.

Erinnerungskoffer
Ein Gruppenangebot für Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen

Ergänzend zu unseren ‚Erzählcafés‘ für Menschen mit Demenz im Historischen Museum Frankfurt kommen mit den gepackten mobilen Koffern ausgewählte Erinnerungsstücke in die Lebenswelt der Menschen.

Viele Stücke aus unseren Erinnerungskoffern – wie Spielzeuge, eine Milchkanne aus Blech oder Schallplatten – sind aus dem heutigen Alltag längst verschwunden. Mit ihnen sind oftmals vielfältige Erinnerungen und Gefühle verbunden, die miteinander wiederentdeckt werden können. Im Rahmen der ca. 60 Minuten, die das gemeinsame Betrachten der Alltagsobjekte zu einem bestimmten Thema füllt, wird das Erinnern mit allen Sinnen angeregt – wie riecht zum Beispiel die früher besonders populäre Sunlicht-Seife, wie schmeckte Muckefuck?

Entscheiden Sie selbst, welche Form der Erinnerungskoffer Sie nutzen möchten:

Erinnerungskoffer mit gesammelten Alltagsgegenständen zum Ausleihen oder als digitalisierte Bildpräsentationen der Erinnerungsobjekte.

Beide Angebote sind kostenfrei!

Unser Angebot kann ganz einfach und niedrigschwellig von Betreuungs- und Pflegepersonen für die Bewohnerinnen und Bewohner in den Einrichtungen durchgeführt werden. Sie können die verschiedenen Koffer mit ausgewählten Gegenständen zur Nutzung in ihren Einrichtungen ausleihen, daraus Ensembles zum Anfassen, Ausprobieren und Anschauen kreieren. Es stehen mehrere Koffer zum Erkunden früherer Zeiten zu Verfügung, beispielsweise zu Themen wie Haushalt, Küche und Gastgeben, Unterhaltung und Politik sowie Frankfurt.

Alternativ können Sie auch Bildpräsentationen erhalten, die jeweils ca. 12 Objekte zeigen, mit links z.B. zu passender Musik. Die Objektfotografien sind in Power Point Präsentationen eingebettet und bieten vielfältige Möglichkeiten zum regen Austausch der Teilnehmenden an.

Zu beiden Angebote haben wir kurze Erläuterungen der jeweiligen Alltagsgegenstände für Sie vorbereitet.

Kontaktieren Sie uns gerne und wir besprechen alle Details für die Nutzung der Erinnerungskoffer!

Erzählcafé
Erinnern im Museum für Menschen mit Demenz

Kennst du noch? ist ein Gruppenangebot für Menschen mit Demenz. Zweimal jährlich treffen wir uns zu je acht Erzählcafés in den Räumen des Historischen Museums Frankfurt am Römer.
Gemeinsam mit den Teilnehmer*Innen möchten wir einen nostalgischen Blick in vergangene Zeiten werfen, Erinnerungen und biografisches, eigenes Erleben wachrufen. Viele Gegenstände aus früherer Zeit sind heute aus unserem Alltag verschwunden – von der Milchkanne aus Blech bis zum Tropfenfänger für die Kaffeekanne. Mit ihnen sind oftmals vielfältige Erinnerungen verbunden, die wir miteinander wiederentdecken möchten. In entspannter und geselliger Runde, in Gruppen von maximal 6 Teilnehmenden, wollen wir gemeinsam mit Menschen mit Demenz ein lebendiges Erzählen fördern.

Im Zentrum der Erzählcafés steht der Austausch von persönlichen Erlebnissen und Geschichten unter der fachlichen Leitung des Bürgerinstituts  und des Historischen Museums.

Wir laden Sie herzlich ein.
Seien Sie willkommener Besucher im Historischen Museum Frankfurt!

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Ann-Katrin Adams

Ann-Katrin Adams

Leitung Demenzbereich

Telefon:
(069) 972017-41

E-Mail:
kennstdunoch@buergerinstitut.de

DOWNLOADS

Dieses Projekt wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von: