Senioren

AUCH IM ALTER GESELLIG BLEIBEN

SENIORENBERATUNG UND -BEGLEITUNG

Wir beraten zu allgemeinen Themen des Älterwerdens in Frankfurt und zeigen Versorgungsleistungen auf. Wir begleiten zu Ärzten, Behörden oder Freizeitveranstaltungen – und helfen bei technischen Problemen.

Die Lebensumstände im Alter verändern sich. Neue Fragen tauchen auf. Was tun, wenn der Fall von Hilfs- oder Pflegebedürftigkeit eintritt? Gibt es finanzielle Unterstützung, wenn die eigenen Mittel nicht reichen? Wie formuliere ich Anträge an Behörden?

Das Bürgerinstitut hilft durch verschiedene ehrenamtliche Angebote:

  1. Im Rahmen unseres BESUCHSDIENSTES stehen alleinstehenden alten Menschen in Frankfurt Ehrenamtliche zur Seite, die bei regelmäßigen wöchentlichen Besuchen Zeit zum Plaudern oder für einen Spaziergang mitbringen.
  2. Senioren, die sich gern wieder einmal auf einen Theater, Konzert- oder Museumsbesuch freuen, verabreden sich einfach mit einem unserer KULTURBEGLEITER.
  3. Unsere ehrenamtlichen AKTENFÜCHSE unterstützen beim Sortieren ihrer Unterlagen und Anlegen von Ordnern.
  4. Und im Umgang mit komplizierten Geräten wie Waschmaschine, Fernseher, Telefon, Handy, Computer geben unsere TECHNIKHELFER gern fachgerechte  Unterstützung.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Helene Weitzel

Helene Weitzel

Seniorenberatung und -begleitung

Telefon:
(069) 2972356-16

E-Mail:
weitzel@buergerinstitut.de

DOWNLOAD