Über uns

LEITBILD DES BÜRGERINSTITUTS

LEITBILD

Unser Leitbild steht für Qualität, Geschichte, Leidenschaft und Engagement – seit weit über 100 Jahren für die Stadt und die Bürger Frankfurts.

Das Bürgerinstitut wurde 1899 gegründet und ist damit eine der ältesten privaten sozialen Einrichtungen in Frankfurt. Wir helfen dort, wo Menschen sich nicht selbst helfen können und wo der Staat nicht ausreichend tätig ist.

Wir greifen neue soziale Herausforderungen auf und entwickeln spezielle Angebote besonders für ältere Menschen sowie Jugendliche mit besonderem Förderbedarf. Mit unserer Vorsorgeberatung haben wir ein Alleinstellungsmerkmal in Frankfurt. Dieses Beratungsangebot wird in letzter Zeit besonders nachgefragt. Zudem sind wir organisationsübergreifend maßgeblich an der Entwicklung von Ehrenamt in der Stadt Frankfurt am Main beteiligt.

Unsere Arbeitsbereiche sind intern stark vernetzt, um zukunftsweisende Projekte für Bedürftige zu entwickeln. Die hohe Qualität in der Beratung und Betreuung basiert auch auf einer regelmäßigen Aus- und Weiterbildung. Dabei arbeiten unsere hauptamtlichen Experten eng mit unseren über 250 ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie mit über 500 anderen Einrichtungen in Frankfurt am Main zusammen. Für Ratsuchende ist das Bürgerinstitut damit die zentrale Anlaufstelle.

Soziale Verantwortung zu übernehmen und sich als Bürger zu engagieren, war ein zentrales Anliegen von Wilhelm Merton. Er gründete unsere Vorgängereinrichtung, die „Centrale für private Fürsorge“, um sein Vermögen für gute Zwecke einzusetzen. Seither sind wir in der Frankfurter Stadtgesellschaft, bei Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen tief verwurzelt, die unseren gemeinnützigen Verein durch ehrenamtliches oder finanzielles Engagement unterstützen.

Wie Sie sich für Ihre Mitbürger engagieren können
Gerne beraten wir Sie, mit welchen Projekten Sie Mitbürger in Frankfurt durch ehrenamtliches oder finanzielles Engagement unterstützen können. Als ein von staatlichen und kirchlichen Trägern unabhängiger Verein sind wir auf Fördergelder und Spenden angewiesen, die wir effektiv und transparent einsetzen.

Fakten zum Bürgerinstitut
Beim Bürgerinstitut sind 20 hauptamtliche und über 250 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.

Unsere Jahresabschlüsse werden von einer anerkannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft testiert.

 

UNSERE TÄTIGKEITSFELDER LASSEN SICH WIE FOLGT ZUSAMMENFASSEN:

Angebote für Einzelpersonen:
• Beratung und Information
• Begleitung
• Begegnung, Teilhabe und Selbstorganisation

Angebote für Organisationen, Vereine, informelle Strukturen:
• Professionelles Freiwilligenmanagement
• Kooperation, Wissenstransfer und Qualifizierung